II. Frauenmannschaft

13.09.2015: HC Wermelskirchen - II. Frauen - 10:22 (4:11)

Mit einem Sieg gestartet

Der 2. Damen der HSG gelingt ein super Saisonauftakt. Im Lokalderby gegen HC Wermelskirchen 1 wird ein souveränder 22:10 (11:4) Sieg eingefahren.
Das Team von Trainer Uli Schmitz begann hochkonzentriert und ließ die Gastgeberinnen überhaupt nicht zur Entfaltung kommen, so dass es nach rd. 15 Minuten bereits 8:0 für die Gäste aus Rade stand. Die neue Torhüterin Rebecca Becks Irmer hatte bis dahin bereits einige Glanzparaden gezeigt und zwei Siebenmeter entschärft. Lea Röser saß mit Magen Darm Grippe nur für den Notfall auf der Bank. Auch im weiteren Spielverlauf ließen die Gäste aus Rade nicht viel zu und dominierten das Spiel Geschehen über nahezu die ganze Spielzeit. HSG Feldspieler: Filiz Öztürk, Ann-Christin Erlemann, Lara Herder, Laureen Hugo, Carina Bauch, Lina Kroisl 7, Jenny Weber, Johanna Arndt und Julia Richly je 4, Jasmin Kortmann, Svenja Moritz und Inés Engstfeld je 1.