weibliche D Jugend

12.03.2016: weibl. D - Wald-Merscheider TV - 13.9 (6:5)

Meisterschaft erfolgreich als „Dritter“ abgeschlossen!

Zum Abschluss unserer D-Jugend-Zeit ging es gegen das starke Team aus Wald-Merscheid. Es entwickelte sich das erwartete hart umkämpfte Spiel. Einen Schönheitspreis gab es heute nicht zu gewinnen.

Dank einer deutlichen Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit siegte unser Team am Ende verdient und deutlich mit 13:9 (6:5).

Wichtig waren heute die Tore unserer beiden Halbspielerinnen, Hannah und Kim, sowie eine starke Leistung unserer Torhüterin Dalina. 

 Für unser Team heute am Start waren:

Dalina (Tor), Nele, Finnja, Tabea, Jenny, Pia (1), Lucy (1), Savannah (1), Kim (4) und Hannah (6)   es fehlten: Melda, Carlotta und Marcie

 

Damit hat unser Team einen hervorragenden dritten Platz in der Kreismeisterschaft direkt hinter den beiden Spitzenmannschaften aus Gräfrath und Ohligs belegt.

Gegen alle anderen Gegner gab es nur Siege. Insbesondere, dass unsere Mädels die beiden Gegner, die mit uns auf “Augenhöhe” spielten, die HG Remscheid und Wald-Merscheid, gleich viermal schlagen konnten, war vorher so nicht zu erwarten gewesen.

So beträgt der Punkteabstand auf Platz Vier komfortable 7 Punkte.

 

Das “Highlight” der Saison war dabei ohne Zweifel die wirklich spektakuläre Aufholjagd in den letzten Minuten in Remscheid, wo innerhalb von wenigen Minuten aus einem drei Tore Rückstand eine zwei Tore Führung wurde.

 

Sehr erfreulich war es auch, dass unsere 13 Mädchen als ein Team auftraten und dass sich viele Spielerinnen in den Torschützenlisten wiederfinden konnten.

Unsere Abwehr war wieder über die gesamte Saison unser „Prunkstück“. Doch auch in unseren Angriff kam langsam mehr Bewegung. Bei der „Bewegung ohne Ball“ gibt es aber für unsere Mädels noch viel Luft nach oben.

 

So dürfen wir uns alle schon jetzt auf die nächste Saison freuen, in der unser Team geschlossen in die C-Jugend aufrücken wird und dort auf Kreisebene als „C2“ spielen wird.

 

Glückwunsch Mädels zu einer wirklich sehr guten Saison und danke für Euren Einsatz!